Gemeinsam feiern wir gerne und dafür gibt es jede Menge Anlässe!

Helau!

Natürlich kommen wir an Karneval alle verkleidet in die Schule und feiern gemeinsam.In Mündelheim wird im zweijährigen Wechsel im Schulgebäude und in der Turnhalle gefeiert. Dank Elternhilfe können die Kinder  unterschiedliche Aktionen und Spielangebote nutzen, sowie ein leckeres Buffet genießen. In Serm beginnt die Karnevalsfeier mit dem Besuch der Sermer Prinzen und seinen Gefolgschaften. Mitglieder der Kinderprinzencrew sind in der Regel Kinder unserer Schule. Nach dem Aufmarsch und einer gemeinsamen Feier auf dem Schulhof, wird in den einzelnen Klassen Karneval gefeiert.

 

   

St. Martin

Wir pflegen die Martinstradition an beiden Schulstandorten. Dazu gehört ein gemeinsames Martinsfrühstück, bei dem wir das Teilen üben, das Basteln unserer tollen Laternen, das gemeinsame Singen und natürlich der Umzug durch die Dörfer gemeinsam mit St. Martin auf seinem Pferd und der Kapelle. Viele Kinder spenden einen Teil ihrer Martinstüten für karikative Einrichtungen und fühlen so noch ein bisschen mehr den Gedanken des Teilens.

   

Advent

Im Advent singen wir gemeinsam Weihnachtslieder und die Klassen bereiten kleine Präsentationen vor. In Mündelheim kommt am Nikolaustag der Nikolaus dazu und überreicht jedem Kind einen Weckmann. In Serm ist der Dorfadventskalender eine Tradition, an der sich auch unsere Schule beteiligt. Unser Adventsfenster schmücken dabei die Eltern der 4. Klasse und die Kinder führen in vorweihnachtlicher Atmosphäre etwas vor. An beiden Standorten endet die Adventszeit mit einem ökumenischen Gottesdienst in der jeweiligen Kirche.

 

Kappesmarkt

Im Stadtteil Serm findet alle zwei Jahre der Kappesmarkt statt. Neben vielen anderen Gremien aus der Gemeinde, nimmt auch die Schule daran teil. Jede Klasse übernimmt, nach Absprache, einen Stand (z.B. Tombola, Trödel, Spiele), den sie während der Zeit betreut. Eine enge Zusammenarbeit zwischen den Eltern und den Lehrern ist dabei erforderlich.

 

Klompenball

In Mündelheim ist es Tradition, dass am Schützenfest-Montag alle Kinder gvom Tambourorps an der Schule abgeholt werden. Nach einem kleinen Umzug durch den Ort mit Klompen an den Füßen ziehen sie über den Kirmesplatz in das Festzelt. Veranstaltungsende ist gegen 11.00 Uhr auf dem Festplatz.

 

 

Schulfest

Ein Schulfest ist immer etwas Besonderes, da es alle Mitglieder der Schulgemeinde und weitere Interessierte aus dem Stadtteil zusammenführt. Im Mittelpunkt stehen aber Aktivitäten und Aktionen für Kinder. Damit jeder Schüler im Verlauf seiner Grundschulzeit einmal ein Schulfest an jedem Standort mitgestaltet und erlebt hat, findet alle zwei Jahre ein Schulfest statt. Alle Klassen und Gruppierungen bringen sich mit passenden Aktivitäten ein.

 

Klassenfeste

Zu verschiedenen Anlässen werden natürlich in den einzelnen Klassen weitere Feste und Aktivitäten wie Weihnachtsfeiern oder Abschlussfeste durchgeführt.

 

Sportfest

Das Sportfest findet jährlich im Frühjahr  statt.  Auch ein Sportfest ist nur dank der Beteiligung und Unterstützung der Elternschaft möglich.

   
         
         
         
         

 

 

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Keine Termine
Zum Seitenanfang